Willkommen
/

Kanu Club Leer e.V.

 

 

 

 

Der Verein stellt sich vor

Der Kanu Club Leer e. V.  wurde im April 1984 gegründet, aus einer Gruppe von ca. 20 aktiven Kanuten. Bereits im April 1984 fanden die ersten Vereinsfahrten statt. Heute haben wir rund 125 Mitglieder im Verein, größtenteils aktive Sportler, aber auch Förderer des Kanusports.

Seit dem Jahr 2005 hat der Kanu Club Leer ein eigenes Vereinsheim, das sich im Schleusenweg am Leeraner Hafen, ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt, befindet. In der Bootshalle finden mehr als 30 Boote Platz. Hier liegen unsere Vereinsboote und auch private Boote, die zum Teil dem Verein zur Nutzung überlassen werden.

Man sieht uns auf Flüssen, Kanälen und Seen in und um Ostfriesland. Es finden mehrtägige Wander- und Gepäckfahrten auch in anderen Regionen Deutschlands und den angrenzenden Niederlanden statt. Das jährlich wechselnde Fahrtenprogramm ist auf der Seite "Veranstaltungen" zu finden.

Anfang 2017 haben sich zwei 20er Drachenbootteams mit eigenen Booten dem KCL als Mitglieder angeschlossen. Sie trainieren auf dem Leeraner Hafen und nehmen an diversen Regatten teil.

Der Kanu Club Leer e.V. ist Mitglied im Deutschen Kanuverband (DKV), Landeskanuverband (LKV) und im Landessportbund. Außerdem findet man uns auf www.sportausweis.de.

 

Chronologie:

 

3.4.1984


Gründung des Kanu Club Leer mit 20 Mitgliedern. Die Mitglieder treffen sich zum Kanuabend in der Gaststätte " Zur Pünte " in Wiltshausen.


Bemühungen um ein Vereinsgelände in Wassernähe.

27.09.2004

Grundstück hinter den Stadtwerken am Schleusenweg. Mitglieder 85. Bau des Bootshauses durch Einbringung der Mitarbeit vieler Mitglieder.

2.07.2005

Einweihung des Bootshauses

2007

Änderung der Satzung

Januar 2017

Bildung einer Drachenbootabteilung, 2 Drachenbootmannschaften mit fast 50 Mitgliedern schließen sich dem KC-Leer an.

26.03.2017

Einzug der Drachenboote

1.04.2017


Der Kanu Club hat 125 Mitglieder

7.08.2017

Erweiterung des Außenanlegers

 

Mitgliedschaft

 

Wie werde ich Mitglied im Kanu Club Leer e.V.?

Der Eintritt in den Kanu Club Leer e. V. ist jederzeit möglich. Um Mitglied im Kanu Club Leer zu werden, können Sie sich einen Mitgliedschaftsantrag kostenlos herunterladen, ausdrucken und vollständig ausgefüllt an den Vorstand des Kanu Club Leer e.V. senden.

Der reguläre Mitgliedsbeitrag für Erwachsene beträgt gemäß der aktuellen Beitragsordnung in unserem Verein fünf Euro monatlich.

Bitte hier Klicken!!!

Mitgliedschaftsantrag
Mitgliedschaftsantrag.pdf (38.83KB)
Mitgliedschaftsantrag
Mitgliedschaftsantrag.pdf (38.83KB)

Warum eine Mitgliedschaft im Kanu Club Leer e.V.?

Der Kanu-Club Leer e.V. bietet seinen Mitgliedern viele Möglichkeiten:  

  • Hilfe und Beratung bei Fahrtenplanung, Bootsbeschaffung, Auswahl des richtigen Zubehörs

  • Lagerung eigener Boote im Bootshaus und Nutzung der Vereinsanlagen

  • Anfängern stellt der Verein Boote zum Ausprobieren zur Verfügung und hilft bei der Einweisung

  • Er organisiert Gemeinschaftsfahrten die sicherstellen, dass jeder ans Ziel und zu seinem Auto zurückkommt

  • Der Kanu-Club Leer e.V. ist Mitglied im Deutschen Kanu Verband (DKV) und Landes Kanu Verband (LKV). Die Vereinsangehörigen können auf Fahrten die Übernachtungsmöglichkeiten anderer Vereine auf deren Bootsgelände benutzen

  • Über den DKV können die Mitglieder an Schulungen zum Sicherheitstraining und zum richtigen Verhalten auf und am Wasser teilnehmen

  • Die Clubabende dienen dem Erfahrungsaustausch, bieten Anregungen und fördern die Geselligkeit

  • Der Verband bietet Gemeinschaftsfahrten auf Gewässern an, die man nicht allein befahren sollte

  • Die Mitglieder des DKV sind auf den Wasserstraßen von der amtlichen Kennzeichnung ihrer Boote befreit, wenn ihre Boote einen Bootsnamen und den Vereinsnamen tragen.

  • Der Verein ist Mitglied im Landessportbund (LSB), somit sind seine Mitglieder bei der Ausübung ihres Sports versichert.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie sich auch direkt an den Vorstand wenden.